Vorbeugen statt Reparieren: Was ist Prophylaxe?

Viele Menschen verstehen unter Prophylaxe das tägliche Zähneputzen und die jährliche Routinekontrolle durch den Zahnarzt. Allerdings reicht das alleine nicht aus, um Zähne und Zahnfleisch ein Leben lang gesund zu halten. Beispielsweise lassen sich Beläge in den Zahnzwischenräumen oder unter dem Zahnfleisch auch durch gründliches Zähneputzen nur schwer beseitigen.

Daher bieten die Pluszahnärzte® in unseren Partnerpraxen in Düsseldorf die professionelle Zahnprophylaxe an. Ergänzend zur häuslichen Zahnpflege macht diese es durch vorbeugende Maßnahmen möglich, Erkrankungen zu vermeiden oder frühzeitig zu erkennen, bevor diese zu gravierenden Problemen führen können. Im Rahmen der Prophylaxe können je nach individuellem Erkrankungsrisiko verschiedene Behandlungen durchgeführt werden. Gerne informieren wir Sie nachfolgend näher zu den einzelnen Möglichkeiten.

Wie läuft eine professionelle Zahnreinigung ab?

Auch die gewissenhafteste Zahnpflege kommt nicht immer gegen hartnäckige, bakterielle Zahnbeläge an – die Hauptgründe für Karies und Parodontitis. Daher gibt es die professionelle Zahnreinigung, mit der sämtliche harten und weichen Beläge sowie Bakterien entfernt werden.

Am Anfang steht eine gründliche Untersuchung des Gebisses, woraufhin die Beläge auf den Zahnoberflächen, in den Zwischenräumen und in den Zahnfleischtaschen mit speziellen Instrumenten entfernt werden. Auch Verfärbungen durch Kaffee, Tee oder Zigaretten sind dank des Einsatzes eines Pulverstrahlgeräts nach der professionellen Zahnreinigung deutlich abgemildert. Im Gegensatz zur üblichen Kontrolluntersuchung, die vor allem die Zahnsteinentfernung zum Ziel hat, wird auf diese Weise Karies sowie Zahnbetterkrankungen effektiv vorgebeugt.

Je nach Bedarf führen unsere Zahnärzte in Düsseldorf im Rahmen der professionellen Zahnreinigung folgende Behandlungsschritte durch:

  • Zahnmedizinische Untersuchung & Erläuterung der Behandlung
  • Vollständige Entfernung aller harten & weichen Ablagerungen
  • Reinigung der erreichbaren Zahnwurzeloberflächen & der Zahnzwischenräume
  • Politur von Zahnkronen- bzw. Zahnwurzeloberflächen
  • Kontrolle, Nachreinigung & Fluoridierung
  • Anleitung zur richtigen Mundhygiene

Neben der professionellen Zahnreinigung zählen auch die Laserbehandlung sowie das Bleaching zur Zahnprophylaxe. Beide Behandlungen bieten wir in unserer Praxis in Düsseldorf im Rahmen der Medizinisch Individuellen Zahnreinigung (MIZ) an:

  • Laserbehandlung: Nach einer Tiefenreinigung erfolgt die sogenannte Helbo-Therapie, die dabei unterstützt, langfristig die Mundgesundheit zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

  • Bleaching: Sind die Zähne gesund und frei von Verunreinigungen oder Zahnstein, bietet sich ergänzend zur Zahnreinigung das Bleaching, das kosmetische Aufhellen der Zähne, an. Dabei wird die Struktur der Zähne nicht verändert, aber diese sind nach der Behandlung wieder schön weiß.

Warum ist eine regelmäßige Prophylaxe wichtig für die Gesundheit?

Zahnbelag besteht aus Bakterien, die Entzündungen und Karies verursachen können. Mit Zähneputzen allein ist es hier auf lange Sicht nicht getan, denn in den Zahnzwischenräumen bleibt der Belag meist von der Zahnpflege unberührt – ganz gleich, wie gründlich Sie putzen und wie viel Zahnseide Sie benutzen. Hat sich eine Zahnfleischentzündung erst einmal ausgebreitet, kann sie schnell zu einer tiefgreifenden Parodontitis werden. Diese wiederum kann ernstzunehmende Auswirkungen auf den ganzen Körper haben. Um dem vorzubeugen und für eine bessere Mundgesundheit zu sorgen, ist die professionelle Zahnreinigung durch einen Zahnarzt die wirkungsvollste Methode.

Wie oft Sie diese durchführen lassen sollten, hängt von Ihrem individuellen Risiko für Zahnerkrankungen ab. Generell ist ein Zeitintervall von sechs Monaten als Ergänzung zum gründlichen Putzen zu empfehlen. Sprechen Sie unsere Zahnärzte in Düsseldorf gerne auf das Thema Prophylaxe an und lassen Sie sich einen Termin für eine ausführliche Beratung zu unseren Prophylaxeleistungen geben.

Zurück