Oralchirurgie
in der Graf-Adolf-Straße 24

Oralchirurgie der Pluszahnärzte®

Herzlich willkommen bei der Oralchirurgie der Pluszahnärzte®! Wie einige weitere Zahnarztpraxen des außergewöhnlichen Pluszahnärzte® Expertennetzwerks sind wir in der Graf-Adolf-Straße 24 angesiedelt.

Zu unseren Schwerpunkten gehören das Einsetzen von Zahnimplantaten, die Entfernung von Weisheitszähnen, Wurzelspitzenresektionen und Parodontitisbehandlungen. Dabei ermöglichen modernste Verfahren eine möglichst schonende Behandlung. Unser erfahrenes Team kommt Ihnen als Patientin oder Patient gerne in allen Belangen entgegen. In der Regel suchen Sie uns nach Überweisung durch den Zahnarzt oder Kieferorthopäden auf.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter +49 211 862 070 22 95 oder über das Kontaktformular auf der rechten Seite.

Unser Leistungsspektrum

Oralchirurgie
in der Graf-Adolf-Straße 24

Graf-Adolf-Straße 24
40212 Düsseldorf

Telefon: +49 211 862 070 22 95
Telefax: +49 211 862 070 19
E-Mail

Impressum der Praxis

Servicezeiten

Wir sind an 365 Tagen* fast rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Termine nach Vereinbarung!

Unsere Servicezeiten sind:

Montag - Freitag 07:00 – 24:00 Uhr
Samstag 09:00 – 19:00 Uhr
Sonn- u. Feiertage* 09:00 – 19:00 Uhr

*: An Sonn- & Feiertagen nur unaufschiebbare Behandlungen.

Standort
Online Termin

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

Team

Team von
Dr. med. dent.
Claudia Schoenebeck

Leistungsspektrum

Oralchirurgie

Die Oralchirurgie umfasst ein großes Spektrum von Behandlungen, die operativ durchgeführt werden. Diese Operationen können zum einen Ihre Bissfunktion und zum anderen Ihre Ästhetik verbessern.

Erfahren Sie mehr zum Thema  Oralchirurgie

Wurzelspitzenresektion

Für Zahnschmerzen sind besonders häufig Entzündungen des Zahnmarks verantwortlich. Diese werden von einer sich ausbreitenden Karies und dem damit verbundenen Eindringen von Bakterien ins Zahninnere verursacht. Zumeist können sie aber durch eine Wurzelkanalbehandlung entfernt werden. Heilt die Entzündung nicht aus, kann eine Wurzelspitzresektion mit retrograder Wurzelfüllung notwendig werden.

Erfahren Sie mehr zum Thema  Wurzelspitzenresektion

Chirurgische Parodontologie

Im Rahmen der chirurgischen Parodontologie werden Eingriffe am Zahnhalteapparat (Parodont) vorgenommen. Das erste Ziel der Behandlung von Erkrankungen des Zahnhalteapparats besteht darin, Beläge und Bakterien unterhalb des Zahnfleischs zu entfernen.

Erfahren Sie mehr zum Thema  chirurgische Parodontologie

Implantologie

Ihre eigenen, gesunden Zähne sind grundsätzlich die beste Lösung, wenn es um Ihr Gebiss geht. Allerdings ist die Erhaltung eines Zahns nicht immer möglich. Dann muss er durch angemessenen Zahnersatz kompensiert werden. Als Alternative zu einer Brücke oder einer Prothese bietet sich implantatgetragener Zahnersatz an. Implantate erfüllen höchste Ansprüche an Ästhetik und Funktionalität.

Erfahren Sie mehr zum Thema  Implantologie

Kieferhöhlenoperation

Die Kieferhöhle befindet sich oberhalb der Zahnwurzeln des Oberkiefers. Es handelt sich hierbei um eine Nasennebenhöhle, die an die Augenhöhle und die Nasenhöhle grenzt. Die Kieferhöhle ist über einen natürlichen Zugang mit dem Nasengang verbunden. Entzündungen der Kieferhöhle können sowohl von der Nase als auch von den Zähnen ausgehen. Sind die Zähne für eine Kieferhöhlenentzündung verantwortlich, muss der Oralchirurg den Eingriff vornehmen.

Erfahren Sie mehr zum Thema  Kieferhöhlenoperation

Knochenaufbau

In der Zahnmedizin versteht man unter Knochenaufbau verschiedene Verfahren, die dazu dienen, eine bestimmte Stelle oder einen bestimmten Abschnitt im Kieferknochen wieder aufzubauen. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von augmentativen Verfahren beziehungsweise einer Augmentation.

Erfahren Sie mehr zum Thema  Knochenaufbau

Lasertherapie

Liegt eine Erkrankung von Zähnen und Zahnfleisch vor, sind in den meisten Fällen Bakterien dafür verantwortlich. Um die Erkrankung behandeln zu können, müssen daher die krankmachenden Bakterien entfernt werden. Im Rahmen der Prophylaxe von Parodontitis – einer bakteriell bedingten Entzündung des Zahnfleischs – kommt die Laserbehandlung zum Einsatz.

Erfahren Sie mehr zum Thema  Lasertherapie

Narkosebehandlung

Die Angst vor Schmerzen führt oft dazu, dass notwendige Behandlungen unterlassen werden. Dank einer Narkosebehandlung können sich aber selbst Angstpatienten einer notwendigen Behandlung unterziehen. Unsere Pluszahnärzte® gehen dabei einfühlsam auf Ihre Ängste und Sorgen ein und besprechen mit Ihnen die verschiedenen Narkosebehandlungen.

Erfahren Sie mehr zum Thema Narkosebehandlung.

Stomatologie

Die Stomatologie beschäftigt sich mit der Erkennung und der Behandlung von Erkrankungen der Mundschleimhaut. Veränderungen der Mundschleimhaut können harmloser Natur sein, es gibt jedoch auch bösartige, lebensbedrohliche Erkrankungen.

Erfahren Sie mehr zum Thema  Stomatologie

Traumatologie

In der Traumatologie befasst man sich mit allen Verletzungen, die Zähne, Kiefer, Gesicht und Mundhöhle betreffen. Durch einen Unfall, Sportverletzungen oder Stürze können die Zähne verletzt werden. Abgebrochene, teilweise oder komplett ausgeschlagene Zähne sind oftmals die Folge. Hier ist schnelles Handeln angesagt, denn die Oralchirurgen können Ihnen dann noch helfen.

Erfahren Sie mehr zum Thema  Traumatologie

Weisheitszahnentfernung

Im Vergleich zu den übrigen Zähnen entwickeln sich Weisheitszähne sehr spät. Oftmals brechen sie erst im Erwachsenenalter durch, manchmal auch gar nicht. Aufgrund ihrer Lage im Kiefer und des späten Wachstums führen Weisheitszähne häufig zu Problemen. Es kann zu Entzündungen kommen, Nachbarzähne können beschädigt und andere Zähne verschoben werden. Wenn Weisheitszähne zu einer starken Belastung werden, müssen diese im Rahmen der Oralchirurgie entfernt werden.

Erfahren Sie mehr zum Thema  Weisheitszahnentfernung

Zahnentfernung

Die Zahnextraktion stellt einen wichtigen Bestandteil der Oralchirurgie dar. Als Zahnextraktion wird ein Eingriff bezeichnet, bei dem der Zahn vollständig entfernt wird. Dies kann aus unterschiedlichen Gründen notwendig werden.

Erfahren Sie mehr zum Thema  Zahnentfernung