Allgemeine Zahnheilkunde

Unser Angebot für gesunde Zähne

Die Funktions- und Statusanalyse Ihres Zahnhalteapparates wird von unseren Zahnärzten durchgeführt und bei Kontrollterminen überwacht. Behandlungs- bzw. Sanierungskonzepte werden auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und anhand von Heil- und Kostenplänen mit Ihnen besprochen. Die Versorgung durch Ihren Zahnarzt erfolgt auf Basis erprobter Behandlungsmethoden mit qualitativ hochwertigen Materialien. Die Erreichung eines gesundheitlich, funktional und kosmetisch optimalen Zustands Ihres Zahnhalteapparates ist Ziel der Versorgung.

Wir helfen Ihre Ängste zu überwinden
 
All diejenigen Patienten, die unter Zahnarztangst oder sogar schon unter einer ausgewachsen Zahnarztphobie leiden, dürfen sich bei uns ebenso in besten Händen fühlen. Mit speziellen Maßnahmen, kümmern wir uns nicht nur um ihre Zahngesundheit sondern auch eingehend um Ihre Ängste. Mehr dazu finden Sie auf unseren Praxenseiten.

Früherkennung

Früherkennung ist bei der Zahnerhaltung unverzichtbar

Die Früherkennung spielt in der Zahnmedizin an mehreren Stellen eine wichtige Rolle. Die Früherkennung von Zahnfehlstellungen und Kieferfehlstellungen lässt eine effiziente Korrektur beispielsweise durch die Versorgung mit Brackets oder Spangen zu. Damit können unsere Pluszahnärzte späteren Zahnschäden ebenso vorbeugen wie Verschleißerscheinungen am Kiefergelenk und in der Folge Dauerkopfschmerzen und Ohrgeräuschen. Außerdem sichert die Früherkennung und Behandlungen von Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Kindern, dass die daraus resultierenden Beeinträchtigungen der Sprache so gering wie möglich gehalten werden können.

Früherkennung im Interesse dauerhaft gesunder Zähne

Die Chance auf von den Krankenversicherungen bezahlte Vorsorgeuntersuchungen sollten Sie für die Früherkennung sich anbahnender Zahnschäden nicht verschenken. Minimale Kariesschäden können heute durch moderne Füllungen aus Keramik, Edelmetallen und Kunststoff behoben werden. Stellen unsere Pluszahnärzte bei den Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung fest, dass Sie stark zur Bildung von Zahnstein neigen, können die Abstände der professionellen Zahnsteinentfernung und Zahnreinigung verkürzt werden. Die Früherkennung dient außerdem der Vermeidung von Zahnschmerzen, die von Erkrankungen des Zahnhalteapparats verursacht werden.

Sie möchten lange gesunde und schöne Zähne haben? – Dann nutzen Sie die Angebote unserer Pluszahnärzte zur Früherkennung und vereinbaren Sie einen Termin für eine Vorsorgeuntersuchung!

Füllungstherapie

Durch die Füllungstherapie lassen sich viele Zähne retten

Wenn Zähne Löcher haben, dann heißt das nicht in jedem Fall, dass sie entfernt werden müssen. Unsere Pluszahnärzte bieten Ihnen bei der Füllungstherapie sämtliche modernen Methoden zur Erhaltung erkrankter Zähne an. Bei der Füllungstherapie stehen aktuell verschiedene Materialien zur Auswahl. Die Palette beginnt bei schnell härtenden Füllungen aus Kunststoff, die derzeit die preiswerteste und von durchweg allen Krankversicherungen komplett bezahlte Füllungstherapie darstellen. Sie lässt sich bei oberflächlichen Schäden ebenso anwenden wie beim Verfüllen der gereinigten Nervenkanäle nach einer Wurzelbehandlung.

Weitere bevorzugte Materialien bei der Füllungstherapie

Alternativ bieten Ihnen unsere Pluszahnärzte die Füllungstherapie auch mit Edelmetallen wie beispielsweise Gold an. Stark auf dem Vormarsch bei der Füllungstherapie sind Inlays aus Keramik. Sie sind auch für Allergiker geeignet und gelten zutreffend als sehr langlebig und belastbar. Genau wie die Füllungen aus Kunststoff lassen sie die Inlays aus Keramik in Ihrer Zahnfarbe einfärben, sodass sie mit bloßem Auge nicht erkennbar sind. Mit der Füllungstherapie lassen sich inzwischen auch stark geschädigte Zähne erhalten.

Sie möchten sich genauer über die Möglichkeiten der Füllungstherapie informieren? – Dann vereinbaren Sie am besten gleich einen Beratungstermin bei einem unserer Pluszahnärzte!

Heil- und Kostenpläne

Wenn eine umfangreichere Behandlung inklusive Zahnersatz beim Zahnarzt notwendig ist, erstellt dieser einen Heil- und Kostenplan für Sie. Hier wird aufgeführt, welche Schritte für die Behandlung angedacht sind und mit welchen Kosten zu rechnen ist. Diese Pläne dienen zur Vorlage bei der Krankenkasse, die auf deren Basis dann entscheidet, welche Zuschüsse gewährt werden.

Heil- und Kostenpläne vom Zahnarzt

In einem Heil- und Kostenplan werden unter anderem Name und Anschrift des Patienten, aktueller Befund, Behandlungsplan, Bezeichnung der zu behandelnden Zähne, genaue Auflistung der geplanten Leistungen sowie die zu erwartenden Gesamtkosten festgehalten. Er muss in der Regel vor Beginn der Behandlung bei der gesetzlichen Krankenkasse eingereicht werden. Die privaten Krankenkassen stellen je nach Tarif davon abweichende Forderungen.

Die Pluszahnärzte® erstellen gerne einen Heil- und Kostenplan für Sie, so dass Sie Umfang und Kosten der Behandlung abschätzen und Zuschüsse bei Ihrer Krankenkasse beantragen können.

Karies

Ihr Zahnarzt beugt Karies vor und behandelt die Folgen

Karies ist eine der in Deutschland am häufigsten diagnostizierten Zahnerkrankungen. Nach Studien der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde finden Zahnärzte bereits bei mehr als der Hälfte der Jugendlichen im Alter von 15 Jahren Anzeichen für Karies. Allein das beweist, dass die Prävention gegen Karies durch eine gute Beratung durch die Zahnärzte zur Zahnpflege erheblich verstärkt werden muss. Bei den präventiven Untersuchungen der Pluszahnärzte können mögliche Ursachen für Karies gefunden und behoben werden. Möglichkeit der Prävention stellen die professionelle Zahnsteinentfernung, die Fissurenversiegelung und die Fluoridierung der Zähne dar.

Der Zahnarzt behandelt Anzeichen von Karies sofort

Bleibt Karies unbehandelt, führt sie schnell zu einer erheblichen Schädigung des betroffenen Zahns, was am Ende in der Regel einen Zahnverlust und die Notwendigkeit von Zahnersatz bedeutet. So weit sollten Sie es gar nicht erst kommen lassen. Ihr Zahnarzt kann Anzeichen einer Karies schon im Frühstadium erkennen und mit einer soliden Füllungstherapie behandeln. Selbst im fortgeschrittenen Stadium einer Karies können unsere Pluszahnärzte den erkrankten Zahn meist durch Inlays, Onlays oder Kronen noch retten.

Geben Sie der Volkskrankheit Karies keine Chance! Ihr Zahnarzt berät Sie zur Vorbeugung und kann Ihre von Karies befallenen Zähne behandeln und retten. Deshalb: Gleich Termin vereinbaren!

Kontrolltermine

Für wen sind Kontrolltermine beim Zahnarzt wichtig?

Kontrolltermine beim Zahnarzt werden für kleine Kinder ebenso empfohlen wie für ältere Menschen. Die Vorteile der Kontrolltermine für die Prävention liegen klar auf der Hand: Bei den Kontrolluntersuchungen kann Ihr Zahnarzt Zahnschäden durch eine professionelle Zahnreinigung, durch die Beratung zur täglichen Zahnpflege sowie durch die Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen vorbeugen. Die Kontrolltermine beim Zahnarzt dienen auch dazu, Zahnschäden im Frühstadium zu erkennen und zu behandeln, damit der natürliche Zahn so lange wie möglich erhalten werden kann.

Kontrolltermine bringen auch materielle Vorteile

Wenn Sie regelmäßig die empfohlenen Kontrolltermine bei uns Zahnärzten wahrnehmen und dokumentieren lassen, sparen Sie am Ende sogar bares Geld, wenn Sie als Ersatz für nicht mehr zu rettende Zähne eine Brücke, ein Implantat oder herausnehmbaren Zahnersatz benötigen. Der Nachweis der jährlichen Kontrolltermine sichert Ihnen höhere Zuzahlungen sowohl bei Ihrem Hauptvertrag der Krankenversicherungen als auch bei vielen Anbietern von Zahnzusatzversicherungen. Das sollten Sie auch als Träger einer Vollprothese beachten.

Lassen Sie sich durch die Kontrolltermine bei uns Zahnärzten die Chance auf gesunde Zähne bis ins hohe Alter und die finanziellen Vorteile bei der Notwendigkeit von Zahnersatz nicht entgehen!

Sarnierungskonzepte

Viele Menschen gehen aus Angst vor der Behandlung viele Jahre nicht zum Zahnarzt. Das Ergebnis ist oftmals ein stark sanierungsbedürftiges Gebiss. Die Pluszahnärzte® erstellen gerne mit Ihnen gemeinsam ein Sanierungskonzept, das zu Ihren Bedürfnissen passt und das gewünschte Ergebnis bringt.

Sanierungskonzepte werden individuell abgestimmt

Ein Sanierungskonzept kann je nach Ausgangssituation ganz unterschiedlich gestaltet werden. Sollen die Zähne lediglich optisch verbessert werden, können die professionelle Zahnreinigung, das Bleaching oder Veneers aufgenommen werden. Umfangreichere Sanierungen umfassen des Öfteren die Versorgung von Zähnen mit Füllungen, Kronen, das Einsetzen von Implantaten, Prothesen und das Entfernen von altem Zahnersatz. Nach Abschluss der Behandlung erklärt Ihnen Ihr Zahnarzt, wie Sie den neuen Zustand erhalten können.

Gelangen Sie mit den Pluszahnärzten® Schritt für Schritt zu einem Gebiss, das Ihre Ansprüche optisch und funktionell erfüllt. Schöne Zähne sind ein Stück Lebensqualität, das Sie sich gönnen sollten. Sprechen Sie Ihren Arzt auf die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten bei Zahnarztangst an.

Schnarchtherapie

Der Zahnarzt bietet eine effiziente Schnarchtherapie

Schnarchen ist nicht nur für das Umfeld lästig, sondern für den Schnarcher selbst durch die damit verbundenen Atemaussetzer gefährlich. Schnelle Abhilfe verspricht die Schnarchtherapie, die von unseren Pluszahnärzten in Form der Protrusionsschienen für den Unterkiefer angeboten wird. Praktisch an diesen Protrusionsschienen ist, dass sie die Schnarchtherapie mit einer Prävention gegen Zahnschäden durch nächtliches Zähneknirschen verbinden können. Auch das Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkte kann der Zahnarzt mit seiner professionellen Schnarchtherapie erheblich minimieren.

Wie funktioniert die Schnarchtherapie vom Zahnarzt?

Die Schnarchtherapie unserer Pluszahnärzte behebt die Ursache der unangenehmen Geräusche und gefährlichen Atemaussetzer. Sie entstehen dadurch, dass der Unterkiefer durch die Muskelentspannung im Schlaf nach hinten rutscht und so den Rachenbereich verschließt. Bei der Schnarchtherapie durch eine Protrusionsschiene vom Zahnarzt wird der Unterkiefer in einer optimalen Position gehalten. Eine Beeinträchtigung der Mundatmung geht von einer individuell vom Zahnarzt angepassten und angefertigten Protrusionsschiene zur Schnarchtherapie nicht aus.

Sie suchen nach einer zuverlässigen Schnarchtherapie? – Dann sind unsere Pluszahnärzte genau die richtigen Ansprechpartner. Vereinbaren Sie also ganz schnell einen Termin!

Sportmundschutz

Den Sportmundschutz immer individuell anpassen lassen

Je besser ein Sportmundschutz an Ihren Kiefer und Ihre Zahnreihen angepasst ist, desto besser ist der Schutz, den Sie damit erzielen können. Deshalb raten Boxern, Wrestlern und anderen Kampfsportlern nachdrücklich davon ab, einen konfektionierten Sportmundschutz zu verwenden. Das gilt genauso für den Sportmundschutz für Lacrosse-Spieler und Eishockeyspieler. Die Pluszahnärzte können Ihren Sportmundschutz aus thermoplastischem Material oder aus Zweikomponenten-Kunststoff auch kurzfristig individuell für Sie anfertigen.

Welche Anforderungen die Pluszahnärzte beim Sportmundschutz erfüllen

Ein vom Zahnarzt angefertigter Sportmundschutz darf in erster Linie Ihre Atmung nicht beeinträchtigen. Das können Ihnen die Pluszahnärzte ebenso garantieren wie die Tatsache, dass beim Sportmundschutz sämtliche Besonderheiten Ihrer Kieferstellung und Zahnstellung mit berücksichtigt werden. Der Sportmundschutz der Pluszahnärzte ist geruchs- und geschmacksneutral, leicht zu reinigen, und weist eine hohe Festigkeit gegenüber mechanischen Beanspruchungen bei Schlägen und Stürzen auf. Außerdem können wir Zahnärzte Ihren Sportmundschutz auch an herausnehmbare oder fest sitzende Zahnprothesen anpassen.

Nutzen Sie diese Vorteile und lassen Sie sich durch uns Pluszahnärzte rund um den Sportmundschutz gründlich beraten!

Zahngesundheit

Der Zahnarzt sorgt für Ihre Zahngesundheit

Die Zahngesundheit ist eine wichtige Voraussetzung für ein funktionsfähiges Verdauungssystem und eine optimale Versorgung des Körpers über den Stoffwechsel. Ist die Zahngesundheit nicht gewährleistet, können das gesamte Wohlbefinden und sogar das Selbstbewusstsein erheblich beeinträchtigt werden. Kiefer- und Zahnfehlstellungen sind häufige Ursachen für einen vorzeitigen Verschleiß der Kiefergelenke und in der Folge lästige Ohrgeräusche und Kopfschmerzen. Allein schon deshalb sollten Sie mit einem guten Zahnarzt kooperieren, um Ihre Zahngesundheit so lange wie möglich zu erhalten.

Was können die Pluszahnärzte für Ihre Zahngesundheit tun?

Die dauerhafte Zahngesundheit beginnt bereits bei den Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche. Mit Spangen und Brackets können Zahn- und Kieferfehlstellungen heute gut korrigiert werden. Die Fissurenversiegelung schützt die Backenzähne vor einem vorzeitigen Verschleiß. Auch die professionelle Zahnreinigung inklusive Zahnsteinentfernung sollten Sie im Interesse Ihrer Zahngesundheit regelmäßig vom Zahnarzt durchführen lassen. Unsere Zahnärzte beheben Schäden an Ihren Zähnen sowie am Zahnhalteapparat. Sie behandeln Parodontose und Karies, damit Sie möglichst lange mit Ihren natürlichen Zähnen kauen können.

Nutzen Sie alle Möglichkeiten unserer Pluszahnärzte zur Erhaltung Ihrer Zahngesundheit und vereinbaren Sie am besten gleich jetzt einen Beratungs- und Vorsorgetermin!

Zahnschmerzen

Zahnschmerzen können die unterschiedlichsten Ursachen haben. Sie können vom Zahn selbst ausgehen, dem umgebenden Weichgewebe und dem Kiefer. Häufig werden Zahnschmerzen durch Erkrankungen wie Karies, Zahnfleischentzündungen und Parodontitis ausgelöst. Zu Zahnschmerzen kann es beispielsweise auch durch schlecht sitzenden Zahnersatz, Zähneknirschen, Unfälle und Verletzungen, Entzündungen der Wurzelspitze und Nervenentzündungen kommen.

Zahnschmerzen – Ursache abklären lassen

Zahnschmerzen deuten wie Schmerzen allgemein daraufhin, dass etwas Ihre Aufmerksamkeit erfordert. Beobachten Sie genau, wann und wo die Zahnschmerzen auftreten. Beim Zahnarztbesuch sollten Sie Ihrem behandelnden Arzt möglichst genau beschreiben, wie sich die Schmerzen anfühlen. Je früher die Ursachen abgeklärt werden, desto schneller wird Ihnen geholfen. Zudem verhindert eine frühzeitige Behandlung das Fortschreiten von Karies und Zahnfleischentzündungen.

Zahnschmerzen sind unangenehm und quälend. Vereinbaren Sie deshalb schnell einen Termin mit einem unserer Zahnärzte. Zahnarztangst ist für die Pluszahnärzte® kein Tabuthema. Wir bieten Ihnen von Hypnose über Lachgas bis hin zur Narkose und zum Dämmerschlaf verschiedene Möglichkeiten der angst- und schmerzfreien Behandlung an.

Zahnsteinentfernung

Warum die Zahnsteinentfernung beim Zahnarzt machen lassen?

Harte Anlagerungen an den Zähnen, auch Zahnstein genannt, gehören zu den wichtigsten Ursachen für Karies und Parodontose, weil sich dort bevorzugt gefährliche Mikroorganismen tummeln. Möchten Sie sich Ihre Zahngesundheit dauerhaft erhalten, sollten Sie deshalb regelmäßig eine professionelle Zahnsteinentfernung von einem unserer Pluszahnärzte durchführen lassen. Die Zahnsteinentfernung gehört zu den Vorsorgeleistungen, die bei Erwachsenen ein Mal pro Jahr und bei Kindern und Jugendlichen zwei Mal pro Jahr von den Krankenversicherungen voll bezahlt werden. Ausgenommen davon ist jedoch das professionelle Bleaching, das Ihr Zahnarzt im Anschluss an eine Zahnsteinentfernung durchführen kann.

Wie führen wir Zahnärzte die Zahnsteinentfernung durch?

Die Zahnsteinentfernung durch unsere Pluszahnärzte ist vollständig schmerzfrei. In der Regel benutzen Zahnärzte Instrumente wie Küretten oder Scaler zur Zahnsteinentfernung. Auch die Ultraschalltechnologie hat hier inzwischen Eingang in die Zahnarztpraxen gefunden. Nach der eigentlichen Zahnsteinentfernung wird die Oberfläche der Zähne poliert, um die Neuanlagerung von Zahnstein zu verzögern. Im Rahmen der Prophylaxe gegen Karies können unsere Zahnärzte im Anschluss an die Zahnsteinentfernung eine Fluoridierung zur Stärkung des Zahnschmelzes durchführen.

Sie möchten keine Zahnschäden oder optische Beeinträchtigungen durch Zahnstein riskieren? – Dann vereinbaren Sie einen Termin beim Zahnarzt für die professionelle Zahnsteinentfernung!